3 Studenten

“Feldküchen sind gebaut, um größere Menschenmengen autark und kostengünstig zu versorgen.”

Und in diesem Workshop für Einsteiger zeigen wir wie es funktioniert.

Im Laufe des Workshops sprechen wir die verschiedensten Themen an, die es im Zusammenhang mit dem Betrieb einer Feldküche zu beachten gibt. Es ist dabei unser Ziel, Anfängern einen Leitfaden an die Hand zu geben, mit dem sie eine Feldküche sicher betreiben können. Das Seminar beginnt mit der Technik der Feldküche selbst, geht über Hygiene, die Erstellung des Speiseplans, den Wareneinkauf bis hin zum Kochen, Versorgung der Lebensmittel und Reinigung der Küche.

Wir sprechen dabei auch viele Fragen an, die uns immer wieder gestellt werden, z.B. gesetzliche Vorschriften, Finanzierung, Auftragsbeschaffung, Vorbereitungsküche, Fettabscheider, Essen aus Dosen, Kalkulation, Preisfindung, Resteverwertung bis hin zu Müllentsorgung.

Seminardaten:

Für wen ist der Workshop geeignet?

Das Seminar richtet sich an Anfänger und Interessierte, aber auch Arbeitgeber die ihre Mitarbeiter im sicheren Umgang mit der Feldküche schulen wollen.

Voraussetzungen für den Workshop?

Volljährig und voll geschäftsfähig

Lerninhalte

Kursteilnehmer lernen hier den sicheren Umgang mit einem Feldkochherd (am Beispiel der Kärcher TFK 250), erforderliche Kenntnisse zu Lebensmitteln, Hygiene, Speisenplanung, Kalkulation, Vorbereitungsküche und anderen praxisrelevanten Belangen.

Prüfung

Den Lerninhalten folgt eine Prüfung mit anschließendem personenbezogenem Zertifikat.

Workshopdauer

4 Stunden

Kosten

416,50 € incl. MwSt.

 

Dozent

User Avatar Dozent

416.50 € 350.00 €